Netzneutralität
Freigegeben in Blog
10. Januar 2018

Netzneutralität

- "Edi..." - "Madisch, nicht in meinem Blog..." - "Edi, die Netzneutralität wird nun doch noch thematisiert..." - "Raus hier! Du hast Deinen eigenen Blog!" - "Ich will nur, dass ihr Menschen das Thema nicht überseht..."
Hinterherrennen
Freigegeben in Blog
08. Januar 2018

Hinterherrennen

In eigener Sache. Diesen Zeitreihe-Blog hatte ich mir vor langer Zeit als eine Nebenbei-Spielecke für Tests mit Opensource-Grafik-Tools gedacht. Er sollte allenfalls den tieferen Sinn haben, Formen der flashartigen Aufbereitung langfristiger Entwicklungen in einem statistischen Sinne aufzubereiten. Damals war solche Grafik-Software Mangelware und Statistik allen Journalismus Feind. Heute sind Grafik-Tools…
NoBillag und Fake News
Freigegeben in Blog
17. Dezember 2017

NoBillag und Fake News

- «Edi, die NZZ wieder…» - «Ja, Madisch, es schmerzt …*» - «Der Chefredaktor müsste doch etwas Bildung haben, ein Ansatz von Intellektualität…aber der Leitartikel ist sowas von ... absurd. …. Ich versteh euch Menschen nicht…»
Abtrünnige und Barbaren
Freigegeben in Blog
Ich habe es getan. Der verbliebene Rest meines NZZ-Abos, die Samstagsausgabe, ist gekündigt. Jenes Kündigungsschreiben schmerzte. Ein kleines Stück Identität geht verloren. Die NZZ hat mich drei Jahrzehnte begleitet. Ich bin nicht der Erste und werde nicht der Letzte sein, der geht. Einer von vielen. Ein paar Sätze. Nichts wichtiges.…
Service public und Medien - ein Rückblick
Freigegeben in Blog
In der ersten Hälfte des Jahres 2015, im Vorfeld der Abstimmung über das Referendum zu den Radio- und Fernsehgebühren, wurde der Begriff ‘Service public’ im Medienbereich eher selten, beiläufig und "wie selbstverständlich" verwendet. Inzwischen – vor allem im Jahre 2016 – wurden nun eine ganze Reihe Studien zur Thematik publiziert.…
Partizipation und ‚Westast‘ -  Eine Buchbesprechung zur Spurensuche in Formen der Bürgerbeteiligung
Freigegeben in Blog
Vor einigen Tagen lief in Biel der Termin ab zur ersten Mitwirkung in der der städtebaulichen Begleitplanung zum ‘Westast’, einem umstrittenen Stück Autobahn durch die Stadt Biel. Rund dreihundert Eingaben wurden eingereicht. Die Mitwirkung ist eine etablierte Form der Partizipation. Allerdings stellen sich - aufgrund der enormen Dimensionen des Projektes…
Special für meine Madisch: Frauen und (Bieler) Wahlen 2016
Freigegeben in Blog
"Also gut Madisch. Ich hab was für deine Gender-Manie… Also Madisch, was siehst Du auf der Grafik unten?"(Dieser Blogbeitrag ergänzt jenen zu Bieler Wahlanalysen 2016. Man macht seiner Katze ja gerne eine Freude.)
Wahlanalysen Städtische Wahlen Biel 2016
Freigegeben in Blog
"Madisch, was suchst du in meinem Blog? Du hast deinen eigenen Blog!" (Madisch ist meine Katze.) "Edi, wo bleibt deine Analyse der Bieler Wahlen?" "Bitte - Sie ist ja da."
Zeit für Reflexion und Demut…
Freigegeben in Blog
«Zeit für Reflexion und Demut», so betitelte die letzte NZZ-Samstagsausgabe ihren Leitartikel nach dem EU-Austrittsentscheid der Britten. Die kognitive Qualität der Reflexion und die emotionale der Demut seien nun also angesagt. Das ist insofern interessant, da beide Qualitäten eigentlich der Normalfall einer verantwortlichen Politik sein sollten.
MK: Nachgelesen - nachgefragt
Freigegeben in Blog
Der Aktualitätsvorteil einer Wochenzeitung ist es, dass sie es schaffen kann auf dem Zeitungsstapel zunächst liegen zu bleiben ohne von gestern zu sein.